Impressum Safety-Area
english
Safety-Area



Das Impressum

Verantwortlich für die Homepage Safety-Area, ist der Inhaber

Michael Böttcher

QSS-Berater
St. Nr.86029145708

Wattstr. 11
12459 Berlin
Tel.: 030-85747604

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes:
In den vorliegenden Texten wird die weibliche und die männliche Form benutzt. Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes sind diese Bezeichnungen als nicht geschlechtsspezifisch zu betrachten.

Haftungsausschluss:
Ich distanziere mich von rechtswidrigen Inhalten auf den verlinkten Homepages. Zum Zeitpunkt der Erstellung der Links, sind Homepages, mit als rechtswidrig geltende Inhalte, nicht verlinkt worden. Unterverlinkungen zu anderen Seiten und Homepages liegen nicht in der Verantwortung von mir. Dafür haften ausschließlich die Betreiber der Seiten, die diese Links setzen.

Datenschutzerklärung für dieses Internet-Angebot
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; es kann aber nachvollzogen werden, welcher einzelner Nutzer, welche Seite aufgerufen hat.

Auf die Speicherung dieser Daten des Anfragenden, wird aus rechtlichen Gründen nicht verzichtet. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist trotzdem ausgeschlossen. Die normal gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen, Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nur in Ausnahmefällen statt.
Diese Ausnahmefälle sind z.B. Angriffe auf unser System. Die Daten werden, im Normalfall, nach einem weiteren Besuch der Seite, durch wenn auch immer, überschrieben.
Sollten Angriffe von einem Rechner auf die Hompage von Safety-Area erfolgen, wird unter gewissen Umständen, Anzeige erstattet. Es werden so genannte Cookies (kleine Textdateien), auf Ihrem Computer gespeichert um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ebendso werden die Cookies zur barrierefreien Gestaltung und für statistische Zwecke benötigt.
Es werden unter Umständen Techniken verwendet, die dazu dienen könnten, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer nachvollziehen zu können. Da es nicht immer möglich ist, eine IP Adresse einer Person direkt zuzuordnen, muss vor Gericht geklärt werden, ob die IP-Adresse als persönliche Kennzahl dient. Wir nutzen Google Analytics nur für unsere Statistik.

Sie möchten mehr über Cookies und der rechtlichen Gestaltung wissen, dann klicken Sie hier.


Informationen zu Safety-Area (AGB)

Das Unternehmen ist ein Einzelunternehmen und richtet sich nach den Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland.
Die vertraglichen Vereinbarungen werden immer im gegenseitigem Einverständnis abgeschlossen. Sollten Meinungsverschiedenheiten auftreten, werden Schlichter eingesetzt. Der Gerichtsstand ist Berlin.
Sollten AGB von anderen Unternehmen oder Kunden gegensätzliche Angaben enthalten, werden diese von mir nicht anerkannt. Es müssen dann, individuelle Verträge mit allen Regelungen abgeschlossen werden.

Umwelterklärung von Safety-Area

Energie, Wasser, Abfall, Material, Emissionen, Flächenverbrauch sind die Basis des Umweltmanagements.

Die Kernindikatoren von Safety-Area Umweltmanagement:

Mit mehr Leistung weniger CO2

Der QSS-Berater Safety-Area hat ein umfangreiches Leistungsprogramm. So beherrschen viele unser Berater 2 oder mehr Bereiche unseres Angebots.
Da wir unsere Arbeit meist Online abwickeln und durch die hohe Qualifikation unserer Berater, verringert das die Anzahl der Fahrten zu den Unternehmen. Gleichzeitig ist es uns gelungen den Stromverbrauch 2014 gegenüber dem Vorjahr um 5% zu senken.
Ebenfalls investieren wir in neue IT-Technik, die flexibel einsetzbar ist. Noch verzichten wir auf den ÖPNV. Da es gewisse Bereiche gibt, wo der ÖPNV nicht immer zur Verfügung steht bzw. die Zuverlässigkeit zu wünschen übrig lässt, nutzen wir den Individualverkehr.

Wir versuchen durch viel digitale Arbeit und Übertragung, den Verbrauch von Papier und den Ozonausstoß weiter zu reduzieren.
Unsere Drucker sind deshalb keine Laserdrucker und sie stehen nicht direkt neben dem Arbeitsplatz.



© Safety-Area Februar 2017